Partner

Allgemeine Partner

Besuche die Websites meiner Partner.

Partner Bier vs Wein

Besuche die Websites meiner Partner.

Weitere Partner

Besuche die Websites meiner Partner.

Ich freue mich auf Ihre Fragen oder Anregungen.

Kontaktadresse

Buchlenweg 6
3043 Uettligen
+41 79 762 06 14
mail[at]pierredubler.ch
www.pierredubler.ch

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name

Biersommelier

Biersommelier

Pierre Dubler ist seit 2016 als Referent und Experte bei der Ausbildung der Schweizer Biersommelièren und Biersommeliers tätig. Er unterrichtet die Spezialisten-Seminare in Deutsch, Französisch und Italienisch.


Weitere Informationen

BiersommelierGastrosuisse

dub4you-Biersommelier-Team

Pierre Dubler ist auch Teil des von ihm gegründeten «dub4you-Biersommelier-Teams» und somit an einzelnen Anlässen und auch an Berner Biertouren weiter operativ anzutreffen – Infos dazu unter:

dub4you

Ich freue mich auf Ihre Fragen oder Anregungen.

Kontaktadresse

Buchlenweg 6
3043 Uettligen
+41 79 762 06 14
mail[at]pierredubler.ch
www.pierredubler.ch

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name

Bier vs Wein

Bier vs Wein

Mehr Infos und mehr Fotos auf der Bier vs. Wein – Homepage

Bier vs Wein

Das Team


Zusammen mit Michel «Mischu» Gygax von der Weinhandlung «Weinerlei» haben wir dieses Konzept entwickelt. Der Abend verspricht sensorische, kulinarische, oenologische und bierische Entdeckungen und Höhepunkte.

Wer hat die Nase vorn


Runde Nr. 1: 2016/17/18 – Bier 8 : 7 Wein
Runde Nr. 2: 2018/19      – Bier 2 : 8 Wein
Runde Nr. 3: 2019/20     – Bier 4 : 5 Wein
Runde Nr 4: 2020/21      – Bier 2 : 1 Wein
Runde Nr. 5: 2022/23     – Bier 10 : 11 Wein
Runde Nr. 6: 2023           – Bier 10 : 11 Wein
Runde Nr. 7: 2024            – Bier  7 : 6  Wein

Klarer Sieg von Wein am 70. Bier vs. Wein im Restaurant Bären Buchsi mit 4 : 5
Weine von Le Murmure (Meikirch) und Weinerlei (Liebefeld) mit Christoph Riesen  und Biere von den Brauereien Braukunst, Schuum (beide Bern), Schmitte Bier (Jegenstorf), Tap4 & Holliger (beide Köniz).

Neuer Punktestand  Bier  7 : 6 Wein

Da gestern Pfingstmontag YB Schweizer Meister wurde, ist Runde Nr 7 beendet, mit einem Sieg von Bier mit 7 : 6.
Runde 8 beginnt im Juli mit dem Bier vs. Wein vom 12. Juli 2024 im Schloss Köniz!

Buche Bier vs Wein für Deinen Anlass.


Gerne führen wir ein Bier vs Wein auch für Deinen Anlass durch.

Die nächsten Events

Hier findest Du die Angaben zu den nächsten Events. Buche bitte direkt in den jeweiligen Restaurants via E-Mail.

Bier vs Wein


Freitag, 12. Juli 2024 – 18.00 h
Bei schönem Wetter im wunderschönen Schlosshof!
RESTAURANT ZUM SCHLOSS KÖNIZ
Muhlernstrasse 9, 3098 Köniz
Verbindliche Reservation: 031 972 48 48 geniessen@zum-schloss.ch
Kurzfristige Absagen werden in Rechnung gestellt

CHF 150.00/Pers.
5-Gang-Menu inkl. alle Weine, Biere, Wasser & 1 Kaffee

 

Donnerstag, 5. September 2024 – 18.00 h
RESTAURANT & BRAUEREI ALTES TRAMDEPOT
Grosser Muristalden 6, 3006 Bern
Verbindliche Reservation: 031 368 14 15 Tramdepot Events (altestramdepot.ch)https://altestramdepot.ch/de/Info/Restaurant/Events
Kurzfristige Absagen werden in Rechnung gestellt

CHF 150.00/Pers.
5-Gang-Menu inkl. alle Weine, Biere, Wasser & 1 Kaffee


ALLE NEWS UND INFOS ÜBER BIER VS. WEIN JETZT AUF UNSERER NEUEN HOMEPAGE

Bier vs Wein

Weitere Events 2024 in verschiedenen Lokalen sind in Planung !
Abonniere meinen Newsletter – so bist Du immer Up to date !

Ich freue mich auf Ihre Fragen oder Anregungen.

Kontaktadresse

Buchlenweg 6
3043 Uettligen
+41 79 762 06 14
mail[at]pierredubler.ch
www.pierredubler.ch

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name

Home_Archiv_Grüne

Liebe Wählerinnen,
liebe Wähler

Gerne stelle ich mich für die Gemeinderatswahlen vom
28. November 2021 als Kandidat zur Verfügung .
Ich freue mich, hier das Wahlprogramm der Grünen Wohlen vorzustellen.

01. Planung in der Gemeinde Wohlen

  • Kostbares Kulturland, Natur und Biodiversität schützen
  • Qualitative bauliche Entwicklung im bestehenden Siedlungsgebiet
  • Langfristige Planung der Konsequenzen in allen Bereichen (Energie, Schule, Verkehr, Infrastruktur, usw.)
  • In der Folge, konsequente Erarbeitung und Umsetzung von Richtplänen in allen Bereichen

Um- und weitsichtige Planung ist gut für’s Klima


02. Verkehrspolitik in der Gemeinde Wohlen

  • Stärkung des öffentlichen Verkehrs
  • Tempo 30 im Siedlungsgebiet
  • Begegnungszonen schaffen
  • Ausbau der Infrastruktur für den «Langsamverkehr»
  • Kann nicht auf motiorisierten Individualverkehr verzichtet werden, sollen Elektromobiliät gefördert und Fahrzeuge geteilt werden (zB. Sponti-Cars)

Stärkung des ÖV und der alternativen Mobiliät ist gut für’s Klima


03. Schutz der Umwelt und der Natur in der Gemeinde Wohlen

  • Bewahrung der Wälder und Ökosysteme als Lebensraum und -grundlage für alle Generationen
  • Naturschutzgebiete und Biodiversität aufwerten

Umweltschutz ist gut für’s Klima


04. Förderung des Dialogs in der Gemeinde Wohlen

  • Dialog und politische Diskussion zur Verbesserung des gegenseitigen Verständnisses zB zwischen Generationen, zwischen oberen- und unteren Gemeindeteilen
  • Schaffung von Plattformen zur Förderung des Dialogs zwischen den Generationen und Interessensgruppen
  • Überprüfung der Zeitmässigkeit der Gemeindeversammlung, alternativ die mittelfristige Einführung eines Gemeindeparlamentes mit paritätischer Zusammensetzung prüfen

Dialog ist gut für’s Klima


05. Erarbeiten von Massnahmen zur Förderung lokaler Erwerbs- und Arbeitsmöglichkeiten in der Gemeinde Wohlen

  • Erhalt der Arbeits- und Ausbildungsplätze in der Gemeinde
  • Förderung von landwirtschaftlichen Betrieben mit Direkt-Vertrieb und Hofläden

Starkes lokales Gewerbe ist gut für’s Klima


06. Förderung von alternativer Energie in der Gemeinde Wohlen

  • Weiterführung des Einergiestadt-Labels «Gold»
  • Erarbeitung von Konzepten zur Förderung alternativer Energiegewinnung
  • Förderung des Ausstiegs aus fossiler Energie (zB. Gas- und Ölheizungen)
  • Erarbeitung einer Strategie zur Erreichung von
    Netto Null
  • Förderung von Solar-Anlagen

Alternative Energieformen sind gut für’s Klima


07. Bildungspolitik in der Gemeinde Wohlen

  • Ausrichtung der Schulpolitik auf eine Bildung für nachhaltige Entwicklung, zB. «essbare Pausenplätze», biologische- und fleischarme Verpflegung, lokaler Einkauf, Förderung der Biodiversität auf Schularealen (Schulgärten)
  • Förderung der Aus- und Weiterbildung der Lehrpersonen, des Zusammenhalts und der Verbundenheit mit der Gemeinde.

Bildung ist gut für’s Klima


08. Sozial- und Gesundheitspolitik in der Gemeinde Wohlen

  • Inklusion in der Arbeitswelt fördern
  • Engagement in internationalen Zusammenarbeitsprojekten
  • Solidarischer Beitrag in der Flüchtlingspolitik
  • Förderung solidarischer Wohnformen

Sozialengagement ist gut für’s Klima


«Klimapolitik – jetzt überlegt und mutig handeln und nicht länger zuwarten! Dies sind wir unseren Kindern und den nächsten Generationen schuldig!»

Pierre Dubler, Gemeinderatskandidat 2021

Mehr über mich

In Uettligen aufgewachsen, haben wir in der Familie schon immer ausführliche politische Diskussionen geführt. Nach der Berufslehre als Koch trat ich meine «Lern- und Wanderjahre» an und kam nach diversen Stationen mit meiner Frau Brigitte und unserem Sohn Paul 1993 zurück nach Uettligen, wo wir fortan mit meinen Eltern und unserer Tochter Elisabeth (Lisi) im selben Haus am Buchlenweg lebten. Das 3 Generationen-Haus (zeitweise sogar noch meine Grossmutter… also 4 Generationen unter einem Dach) hat mich geprägt, den Respekt vor anderen Meinungen gestärkt und meine politische Meinungsbildung gefördert. Das Zuhören und das Akzeptieren von anderen Meinungen ist mir wichtig und wird mich auch bei einer allfälligen Wahl als übergeordnete Maxime begleiten.
In den letzten Jahren gab und gibt mir der Klimawandel und die zunehmend agressiven politischen Diskussionen sehr zu denken. Gerne will ich nun mit meiner Kandidatur einen Beitrag leisten, damit künftiges Handeln in der Gemeinde nicht nur klimapolitisch vertretbar ist sondern auch wieder ein breiter Dialog unter den verschiedenen Gemeindeteilen und den Generationen stattfindet.

 

Beruf

Gastronom & Diplom-Biersommelier

Ausbildung

Koch, Hotelfachschule, Diplom-Biersommelier

Werdegang

Gastronomie, Kulturmanagement, Bier- & Getränkebranche

Aktuelle berufliche Stellung

Verkaufsleiter Brauerei Felsenau AG, Bern (80%)
Inhaber und Geschäftsführer von dub4you – creative network & sensorial skills.

A G E N D A

Was wir unseren Kindern und der nächsten
Generation schuldig sind, was wir in der Gemeinde Wohlen für Konzepte erarbeiten und umsetzen wollen, warum wir einen zweiten Gemeinderats-Sitz anstreben
(neben Maria Iannino, bisher):
Darüber möchte ich mich gerne mit Ihnen austauschen. 
Gerne lerne ich Sie persönlich kennen und diskutiere mit Ihnen über diese und aktuelle Themen:

 

Restaurant Al Lago, Hinterkappelen
Donnerstag, 28. Oktober 2021 • 17.00 – 19.00 Uhr

Restaurant Kreuz, Wohlen
Donnerstag, 11. November 2021 • 17.00 – 19.00 Uhr

Restaurant Linde Uettligen
Dienstag, 16. November 2021 • 17.00 – 19.00 Uhr

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Fragen oder Anregungen.

Privat

Buchlenweg 6
3043 Uettligen
+41 79 408 90 49
mail[at]pierredubler.ch
www.pierredubler.ch

Geschäft

dub4you – Pierre Dubler
Buchlenweg 6
3043 Uettligen
+41 79 408 90 49
dub[at]dub4you.ch
www.dub4you.ch


Home

Herzlich Willkommen

Pierre Dubler steht für langjährige Erfahrung und Kompetenz im Gastgewerbe und in der internationalen Bierwelt. Die Tätigkeiten von pierredubler.ch umfassen die Ausbildung Schweizer Biersommelièren und Biersommeliers, die sensorischen Events «Bier vs. Wein» mit Michel «Mischu» Gygax und Dienstleistungen im Finanzbereich wie Buchhaltung und Unternehmensberatung im Gastgewerbe.

pierredubler.ch besteht als Einzelfirma seit dem 1. Januar 2024. Pierre Dubler hat die Tätigkeiten der Firma dub4you.ch an die Firma Braukunst Bern GmbH verkauft – bleibt jedoch im Hintergrund als Berater weiterhin mit an Bord.

dub4you

Ausbildung Schweizer Biersommelièren und Biersommeliers


Seit 2016 darf ich als Referent und Experte für die Ausbildung der Schweizer Biersommelièren und Biersommeliers tätig sein. Ich unterrichte verschiede Seminartage. Meine Spezialität ist das Foodpairing, also das Kombinieren von Essen und Bier. Ich unterrichte die Module in Deutsch, Französisch und Italienisch.

Organisation
von sensorischen Events


Mit meinem Freund und Partner Michel «Mischu» Gygax, Gründer und Mitinhaber des Gastronomie-Unternehmens KG Gastrokultur GmbH und der Weinhandlung Weinerlei, organisieren wir seit 2016 die Events «Bier vs. Wein». In Zusammenarbeit mit dub4you, organisieren wir auch andere sensorische Events im Zusammenhang mit Bier und Essen.

Dienstleistungen
im Finanzbereich


Für verschiedene Kunden arbeite ich im Bereich Buchhaltung und Finanzberatung. Der Fokus liegt hier auf gastgewerblichen Betrieben und Micro-Brauereien.

Ich freue mich auf Ihre Fragen oder Anregungen.

zum aktuellen Newsletter ➚

Kontaktadresse

Buchlenweg 6
3043 Uettligen
+41 79 762 06 14
mail[at]pierredubler.ch
www.pierredubler.ch

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name